Portrait

Artifact, 1995 geborener, gekörter und leistungsgeprüfter Pintohengst von dem amerikanischen Elitehengst Art Deco aus der Masters Image.

Artifact ist der einzige in Europa gekörte Sohn des bedeutenden Farbvererbers Art Deco. Dieser Elite-Scheckhengst aus den USA ist einer der wenigen Hengste, der in beiden Disziplinen Springen und Dressur siegreich im Turniersport präsentiert wurde. In der Dressur konnte er bis zum Grand Prix Special erfolgreich vorgestellt werden und ist damit wohl einer der wenigen Scheckhengste, die so weit gefördert werden konnten. Das Pedigree seiner Mutter vereint interessantes Leistungsvollblut aus den USA, England und Deutschland. Sie ist verwandt mit dem Jahrhunderthengst Nothern Dancer. Masters Image war vor ihrem Zuchteinsatz ein erfolgverwöhntes Rennpferd.

Artifact ist gekört beim Zuchtverband für Deutsche Pferde und zusätzlich anerkannt in Mecklenburg-Vorpommern. Er legte im Herbst 2000 erfolgreich seine Hengstleistungsprüfung ab und erhielt die Traumnote 10 für seinen Charakter. Bei den wenigen Turnieren, an denen er teilgenommen hat, sorgte er stets für Aufsehen durch den ihm angeborenen Takt, seine Losgelassenheit und durch den Schwung seiner Bewegungen. In Eignungs- und Dressurpferdeprüfungen war er stets platziert. In den letzten Jahren war Artifact auf jedem Turnier erfolgreich und ist Seriensieger in L-Dressuren.

All seinen Kindern vererbt er seinen Schwung und Takt sowie einen hervorragenden Charakter. Im ersten Fohlenjahrgang konnte er bereits mehrere Elitefohlen stellen, die mit Traumnoten für ihre Bewegung belohnt und Gesamtsieger ihrer Klasse wurden. Auch in diesem Jahr deckt Artifact in der Prignitz auf dem Pferdehof Schörfke in Klein Warnow. Sollten wir Ihr Interesse an Pintos und der bunten Pferdezucht geweckt haben, dann freuen wir uns über Ihren Anruf oder Besuch.